Untergang

«Die Kunden und Gegenparteien sowie die ganze Volkswirtschaft müssen sich darauf verlassen können, dass wir eine Grossbank nicht untergehen lassen», so der EBK-Präsident in der Sonntagspresse.

Warum eigentlich? Die machen die gröbsten unternehmerischen Fehler und sind für unsere Volkswirtschaft zum Repuationsrisiko geworden. Aber sie dürfen nicht untergehen, sie dürfen einfach nicht den Platz räumen und können mit Staatshilfe so weitermachen wie bisher: Hohe exzessive Bonis und Gehälter, Gerichtsurteile wegen Beihilfe zur Steuerhinterziehung, usw. - aber es muss mit Staatshilfe so weitergehen. Warum nur?
T. F. (Gast) - 5. Dez, 17:17

Klar Sozial

Sehr geehrter Herr Nussbaumer, ich komme nicht umhin Ihnen einige Zeilen auf diese Äusserung zu erwiedern. Sie wollen eine Grossbank konkurs gehen lassen. Gut das ist Ihr gutes Recht diese Meinung zu vertreten. Haben Sie an die insgesamt mehr als 70'000 Angestellten der Bank gedacht. Wovon der mit Abstand grösste Teil nichts, aber grad gar nichts, für die aktuelle Situation kann. Die stehen dann alle auf der Strasse (alleine 20'000 in der Schweiz, unzählige in Ihrem Kanton BL)... so überrascht es, von einem SPler solch ein Statement zu lesen... klar sozial eben...
Von einem Nationalrat sollte man doch eine gewisse Distanz zu solchen aktuellen Themen erwarten können.

einige Stichworte:
Bonus-Malus System
sie kennen nur die Gehälter der obersten Etage und die ist nicht 100% der Bank
was haben Gerichtsurteile aus den USA welche unser Rechtssystem ausser Acht lassen mit der Situation in der Schweiz zu tun?

Kennen Sie den Unterschied zwischen Staatshilfe im klassischen Sinn (Beteiligung à fonds perdu) und einer Wandelanleihe (fragen Sie doch mal Ihren Berater bei der Raiffeisen oder wo auch immer, evtl weiss der das wenn Sie Glück haben) die Chance dass aus dieser Beteiligung ein Gewinn resultiert wenn auch nur in Form des bezahlten Zinses ist absolut intakt...

Aktuelle Beiträge

Zivildienst backlash
Die Zeiten ändern sich in tragischer Weise. Noch...
E.N. - 1. Mrz, 18:40
Oh Wunder!!!
Wer mal mit sogenannten SP-Kadern ausserhalb der Politik...
Peter (Gast) - 16. Nov, 09:11
Die Liebe der SP zur...
Ich bin einfach baff, mit welcher innigen Liebe meine...
E.N. - 21. Aug, 07:46
Teuscher täuscht...
Da lese ich doch auf BaZ-Online, dass meine Nationlaratskollegin...
E.N. - 11. Aug, 21:41
Regeln für die Bank...
Wieso setzt sich die SP nicht dafür ein, dass...
P. Rohrbach (Gast) - 6. Apr, 15:14

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Status

Online seit 4242 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 1. Mrz, 18:40

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB